|  Druckversion  |  
 Position:  Startseite → Alte Textdokumente
 
 

Alte Textdokumente

Es geschah in Haibach

Liebe Geschichtsfreunde!

Unter der Rubrik "Haibacher Geschichte(n)" werden Sie an dieser Stelle Beiträge aus der Haibacher, Grünmorsbacher und Dörrmorsbacher Geschichte, Anekdoten, Daten und Wissenswertes über unsere Heimat erfahren.

Beginnen werden wir mit einer Reihe von interessanten Schriftstücken aus dem Haibacher Gemeindearchiv aus der Zeit zwischen dem 17. bis zum 19. Jahrhundert. Herr Rektor im Ruhestand Matthäus Withelm hat sich die Mühe gemacht und eine beträchtliche Anzahl alter Schriftstücke übersetzt und niedergeschrieben, eine Auswahl daraus werden wir an dieser Stelle veröffentlichen. Historische Schriftstücke sind in den unterschiedlichsten, meist schwer lesbaren Handschriften, in deutscher Schrift, gespickt mit lateinischen Worten und alten heute nicht mehr verständlichen Redewendungen geschrieben. Diese zu übersetzen bedeutet eine regelrechte Sisyphusarbeit zu der auch ein fundiertes Hintergrundwissen gehört. Die Arbeit von Herrn Withelm ist daher höchst anerkennenswert.

Wenn Sie, liebe Mitbürger, einen eigenen Beitrag oder Anmerkungen zur Rubrik Haibacher Geschichte(n) haben, wenden Sie sich bitte an den Heimat- und Geschichtsverein. Unser Mitglied Herr Robert Fuchs, Gemeindefeld 17 in 63808 Haibach, Tel. 06021-61606, (email R.Fuchs@hugverein.de) wird sich der Texte annehmen.

  |  Hinweise  |  Datenschutz  |  Haftungsausschluss  |